Rollenspielhaus

Weshalb sind Rollenspiele für Kinder so wichtig?

In Rollenspielen machen die Kinder wichtige Erfahrungen und die Kinder agieren unter sich.  Erlebtes wird verarbeitet und die übernommenen Rollen werden eigenständig gestaltet. 

 

Im Rollenspiel lernt das Kind, sich in andere hineinzufühlen. Es schlüpft in verschiedene Rollen, ist mal Vater oder Mutter, Polizist und mal VerkäuferIn. Es nimmt verschiedene Sichtweisen ein und lernt, die Welt auch "mit anderen Augen" zu sehen.

 

In unserem "Bücher-Haus" besteht ein Ort für Rückzug und Gemütlichkeit. Hier können sich die Kinder in aller Ruhe im Schaukelstuhl ihrem Lieblingsbuch widmen.